Notice

Verkostung August 2012 DLR MOSEL

 

Die Gruppe Kellerwirtschaft und Önologie des DLR Mosel hat ein Abfüllen organisiert, um den Mitgliedern eine wissenschaftliche Antwort zum je nach Verschluss unterschiedlichen Ausbau eines besonders fruchtigen Weissweins wie der Riesling zu liefern.

 

An diesem Ereignis haben 26 der weltweit wichtigsten Verschlusshersteller teilgenommen und somit war es möglich, verschiedenste Verschlüsse aus Naturkork, Presskork, Kunststoff,  Glas und Schraubverschlüsse zu vergleichen.

 

Untenstehend die veröffentlichten Daten bezüglich der sensorischen Verkostung, die im August 2010 stattfand und an der 73 Richter einen 24 Monate in der Flasche ausgebauten Wein mit 26 verschiedenen Verschlüssen in Bezug auf die drei Kriterien der Verkostung begutachtet haben:

 

1. Bevorzugter Wein: 1 = sehr gut / 6 = ungenügend

 

 Korked SPIN  -  (geringe Luftdurchlässigkeit)        :   2. Rang (Punktestand: 2,63)

 

Korked SPIN  (mittlere Luftdurchlässigkeit)               :   7. Rang (Punktestand: 2,80)

 

2. Intensität der Aromen und des Geruchs: 1= reduziert / 7 = oxydiert

 

Korked SPIN  -  (geringe Luftdurchlässigkeit)         :   1. Rang (Punktestand: 3,36)

 

Korked SPIN  (mittlere Luftdurchlässigkeit)             :   2. Rang (Punktestand: 3,38)

 

3. Intensität der Aromen und des Geruchs: 1= nicht definiert/schimmlig / 7 = sehr ausgeprägt

 

Korked SPIN  -  (geringe Luftdurchlässigkeit)         :   1. Rang (Punktestand: 4,98)

 

Korked SPIN  (mittlere Luftdurchlässigkeit)               :   5. Rang (Punktestand: 4,76)

 

Der beste Rang unter den 26 gestesteten Verschlüssen mit einem Punktestand von 1,3hat Korked SPIN- erzielt, ein Verschluss mit geringer Luftdurchlässigkeit für fruchtige Weissweine entwickelt.

 

Auf dem dritten Rang hat sich Korked SPIN platziert, ein Verschluss mit mittlerer Luftdurchlässigkeit, was beweist, wie die korrekte Handhabung des Sauerstoffs es ermöglicht, die organoleptischen Eigenschaften eines Weins hervorzuheben.

 

Diese Verkostung bestätigt die optimalen Resultate, die die Verschlüsse Korked SPIN bezüglich Ausbau in der Flasche und folglich bei der Degustation erzielen. Die Resultate zeigen des Weiteren, wie die Wahl eines Verschlusses mit der auf den abgefüllten Wein abgestimmten Luftdurchlässigkeit seine sensorischen Eigenschaften erweitert und hervorhebt.

 

Auf dem File PDF im Anhang sind die Resultate aufgeführt, die unter Beachtung der oben angeführten drei Kriterien erzielt wurden.

 

Wine Testing Results

Diese Seite benutzt Cookies, um anonyme statistische Daten über die Verwendung dieser Website sammeln.